Deiner Bestellung hinzugefügt

Datenschutz

1. Einleitung

In diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website www.extrablatt-express.de.

1.1 Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

2. Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

CE Franchise GmbH
Rheiner Str. 2
48282 Emsdetten
Telefon: 02572 - 960410
Telefax: 02572 – 9604140
www.extrablatt-express.de
info@extrablatt-express.de

Die CE Franchise GmbH ist nur Lizenzgeber für die Marke „Cafe Extrablatt“. Zuständig für die einzelnen Geschäftsbetriebe ist die jeweilige GmbH, die auf der jeweiligen Standortseite benannt ist.

Kontaktdaten des oder der Datenschutzbeauftragten:

T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Datenschutzbeauftragter
Winterfeldstr. 21
10781 Berlin

Bei Fragen sowie zur Geltendmachung Ihrer Rechte als betroffene Person, nutzen Sie bitte unseren Kontakt: datenschutz@cafe-extrablatt.de

3.Welche Daten werden auf welcher Rechtsgrundlage zu welchem Zweck verarbeitet?
3.1 Personenbezogene Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

3.2 Daten beim Websiteaufruf

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware.

3.3 Nutzung unseres Webshop, Anlegen eines Kundenkontos

  • Bei Ihrem Einkauf über unsere Webshops werden persönliche Daten erhoben, die wir für die Abwicklung der Bestellung benötigen. Dies betrifft folgende Daten: Name, E-Mail-Adresse, Straße, PLZ, Stadt, Telefonnummer, Zahlungsdaten. Außerdem die Daten Ihrer Bestellung: Artikel, Datum, Bestellnummer, Zahlungsart und Rechnungsnummer. Wir speichern und verwenden Ihre Daten zu dem Zweck der Vertragserfüllung. Hierzu arbeiten wir mit Zahlungsdienstleistern (Safer Pay und PayPal) zusammen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben werden gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a bzw. b DSGVO.

  • Wir löschen Ihre Bestelldaten, sobald wir zur Speicherung nicht mehr rechtlich verpflichtet sind, mithin grundsätzlich 10 Jahre nach Ihrer Bestellung. Bereits nach Ablauf der Gewährleistungsfristen nehmen wir eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d.h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

  • Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

  • Wenn Sie in unserem Webshop etwas bestellen möchten, haben Sie die Wahl, ob Sie Ihre für die Bestellung notwendigen Daten nur einmalig für diese Bestellung angeben oder ob Sie ein Kundenkonto anlegen möchten, bei dem Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe gespeichert werden.

  • Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen dort angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Sie können das Konto im Kundenbereich stets löschen.

3.4 Fanpages bei Instagram

Die CE Franchise GmbH betreibt Fanpages bei Instagram. Der Betrieb dieser Seiten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Abgesehen von einem direkten Zugriff auf unsere Fanpages über die Eingabe der jeweiligen Homepage-URL haben Sie auch die Möglichkeit auf unserer Website über das Anklicken der Social Media Icons auf die Fanpages zu gelangen. Mit dem Anklicken des jeweiligen Social Media Icons verlassen Sie das Angebot der CE Franchise GmbH und gelangen direkt auf die verlinkte Fanpage. Hierbei werden die untenstehenden Daten direkt an den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks übertragen.

Bei jedem Zugriff auf die Seiten der CE Franchise GmbH in sozialen Netzwerken fallen verschiedene Daten an, etwa die übertragene Datenmenge, die verwendete IP-Adresse oder der Zeitpunkt des Zugriffs. Die jeweiligen Netzwerkbetreiber setzen zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Sofern der Benutzer ein entsprechendes Profil des Netzwerkes besitzt und bei diesem eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Analyse auch geräteübergreifend.

Der technische Zugriff sowie die weitere Verwendung dieser Daten, die im Rahmen des Zugriffs auf die Fanpage anfallen, liegen grundsätzlich bei dem Betreiber des sozialen Netzwerkes. Die CE Franchise GmbH hat weder Zugriff auf die erhobenen Nutzungsdaten noch können wir bestimmen, wie diese Daten durch den Betreiber des Netzwerkes verwendet werden.

Des Weiteren weisen wir Sie daraufhin, dass die Datenverarbeitungen durch die sozialen Netzwerke außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes stattfinden können. Für weitere Einzelheiten zum Umgang mit den durch die sozialen Netzwerke erhobenen Daten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes selbst.

Die jeweiligen Datenschutzerklärung finden Sie unter:

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875/?maybe_redirect_pol=0

3.5 Einsatz von Cookies 

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu 1.)

  • Persistente Cookies (dazu 2.)

1.Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

2.Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Wir setzen technisch notwendige Cookies. Die Rechtsgrundlage für deren Einsatz ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse ist in diesem Fall Sicherheit und Funktionalität unserer Website.

3.6 Newsletter

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler gelöscht.

3.7 Direktwerbung an Bestandskunden im berechtigten Interesse

Wir behalten es uns vor, die anlässlich im Rahmen eines Kaufvertrags oder Dienstleistungsvertrags erhobenen Daten ggf. für eine Direktwerbung per E-Mail oder postalisch gemäß § 7 Abs. 3 UWG zu nutzen, wenn der Kunde dieser Nutzung nicht widerspricht oder widersprochen hat. Die Direktwerbung umfasst ausschließlich Angebote zu ähnlichen Produkten oder Leistungen, wie den bereits vom Nutzer bei uns erworbenen Produkten oder Leistungen. Wir haben ein berechtigtes, wirtschaftliches Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der Informationen unserer Kunden zu neuen Produkten und der Verbesserung unserer Serviceleistungen. Selbstverständlich können Sie dem Erhalt von Direktwerbung jederzeit widersprechen. Richten Sie Ihren Widerspruch an die oben genannte Verantwortliche Stelle.

3.8 Kontaktformular

Bei Nutzung von Kontaktformularen werden die dadurch übermittelten Daten verarbeitet (z. B. Geschlecht, Name und Vorname, Ort, E-Mail-Adresse und der Zeitpunkt der Übermittlung). Die Verarbeitung von den Kontaktformulardaten erfolgt zur Bearbeitung von Kundenanfragen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder zur Wahrung berechtigter Interessen Dritter erforderlich ist und kein Grund zur Annahmebesteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie

Dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DS-GVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5. Rechte der betroffenen Person

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),

  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),

  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),

  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),

  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),

  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),

  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),

  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.

Bei allen Anliegen zum Thema Datenschutz erreicht Ihr uns unter:  datenschutz@cafe-extrablatt.de

6. Löschfristen

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen, wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

7. Entscheidungsfindung

Wir nutzen grundsätzlich keine Entscheidungsfindung, die sich ausschließlich auf eine voll automatisierte Verarbeitung gemäß Artikel 22 DSGVO stützt.

8. Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

9. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Erfassung von Daten durch Google Analytics für diese Website deaktivieren

Stand Mai 2022